Neue GfÖ-Preise

You are here

Liebe Ökologinnen und Ökologen,

ab 2020 werden nur noch vier Preise anstelle von sechs Preisen von der GfÖ vergeben. Dazu kommen die Preise von BAAE und der MCED Preis, die jährlich vergeben werden.

Damit haben wir weiter den Horst-Wiehe Preis mit ca. 2000,- EUR, der jedes zweite Jahr vergeben wird. Der GfÖ Poster-Preis wird weiter auf der Jahrestagung jährlich vergeben. Neu sind der GfÖ-Preis an NachwuchswissenschaflerInnen, der jedes zweite Jahr mit 10.000 EUR dotiert ist. Weiter haben wir neu den GfÖ-Ehrenpreis für eine/n etablierte/n Wissenschaftler/Wissenschaftlerin eingerichtet. Dieser Preis beinhalten eine Medaille und kein Preisgeld. 

Für den GfÖ-Preis bitten wir Vorschläge bis zum 30. April 2020 online einzureichen. Hierzu benötigen wir in einem pdf Dokument den CV inklusive einem vollständigen Publikationsverzeichnis und die Arbeit oder eine Auswahl der Arbeiten z.B. Papern, für die der Kandidat/die Kandidatin vorgeschlagen wird. Als zweites Dokument benötigen wir den Vorschlag, der beschreibt, warum der Kandidat/ die Kandidatin überdurchschnittliche Leistungen in der ökologischen Wissenschaft erbracht hat. 

Mit besten Grüßen,

Alexandra Klein
(Vizepräsidentin der GfÖ)

Related Posts